Zedernzapfenöl / Zedernelixier mit Dosiersystem 30ml. in Glasflasche. (Ab 3 Stk. 95,- € pro Flasche)


Zedernzapfenöl / Zedernelixier mit Dosiersystem 30ml. in Glasflasche. (Ab 3 Stk. 95,- € pro Flasche)

Artikel-Nr.: 1-003

Der Artikel ist leider erst ab dem 19.09.19 wieder verfügbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
115,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 100 g
100 ml = 383,33 €
Preisvergünstigungen
100 ml = 383,33 €

Zederelixier MEGRE / Zedernzapfenöl

Ein natürlicher Sauerstoffbeschleuniger im Organismus

Zedernelixier besteht zu 100 % aus Öl, das aus Zapfen der Sibirischen Zeder gepresst wurde. Es ist ein natürlicher, biologisch aktiver Zusatz und ein naturgegebener Regulator des Organismus, der die im Körper ablaufenden Prozesse aufeinander abstimmt und bei schweren Belastungen, Stresszuständen und einer widrigen städtisch geprägten Umwelt die Gesundheit fördert.  

Es hat eine starke reinigende Wirkung. Dank der darin enthaltenen ätherischen Zedernöle und – harze reinigt das Elixier die Systeme des Organismus und alle Zellgewebe auf der Ebene der Membranen.  

Das Elixier hat eine einzigartige Zusammensetzung von Spurenelementen und Vitaminen, die vom Organismus sehr gut verwertet werden. Eine besondere Eigenschaft des Elixiers ist seine Fähigkeit, den Gehalt an Kupfer und Eisen im Blut ins Gleichgewicht zu bringen und damit einen wirksamen Schutz gegen Viren und Stresszustände aufzubauen.      

Durch das Elixier wird das Blut und damit alle Organe mit Sauerstoff gesättigt und mit frischer Taiga-Energie geladen. Es regeneriert die Vitalität und hilft, mit nervlicher Anspannung und Schlaflosigkeit fertig zu werden.

Nutzen des „Zedernelixiers“ für Sportler und Menschen, die schweren körperlichen Belastungen ausgesetzt sind: Die Kombination von Zedernöl mit ätherischen Ölen und Harzbalsam ergibt einen erstaunlichen Cocktail, der das Befinden verbessert und Kräfte schenkt, die nach dem Training und nach schweren körperlichen Belastungen helfen sich wieder zu regenerieren.

Ist Zedernelixier für Schwangere und Stillende geeignet?

Weder für den einen noch den anderen Fall gibt es prinzipiell irgendwelche Gegenanzeigen. Das Elixier kann eingenommen werden, aber es gibt Besonderheiten, die unbedingt zu berücksichtigen sind. Das Sibirische Zedernelixier verfügt über sehr ausgeprägte Reinigungseigenschaften sowohl was die einzelne Zelle als auch den Organismus insgesamt angeht. Während der Schwangerschaft sind Reinigungskuren mit besonderer Vorsicht anzuwenden.

Eine weitere Besonderheit des Zedernelixiers besteht darin, dass es im Organismus Prozesse in Gang setzt, im Laufe derer sich verschleppte oder sich noch nicht bemerkbar gemachte Krankheiten auftreten und sich verschlimmern können. Deshalb ist es besser, das Zedernelixier während der Schwangerschaft nur einzunehmen, wenn Sie vollkommen gesund sind oder unter sorgfältiger ärztlicher Aufsicht stehen.  Für stillende Mütter kann das Elixier jedoch genau das Richtige sein, denn es wird helfen, die Stoffwechselprozesse schneller wieder aufleben zu lassen und zu normalisieren. In jedem Fall sollten Sie aufmerksam beobachten, wie Ihr Säugling darauf reagiert, und am besten erst einmal mit der halben Dosis anfangen (3 Tropfen, 3-mal drücken), um sie dann ggfs. langsam zu erhöhen.

 

Zusammensetzung: 100% Zedernzapfenöl der sibirischen Zeder, Glasflakon mit Dosiersystem 30ml.

Anwendungsbereich: Empfohlen als zusätzliche Quelle von mehrfach ungesättigten Omega-6-Fettsäuren, unter anderem auch von Linolsäure.

Anwendungsempfehlungen: Erwachsene 1-2 ml Öl (6-12-mal auf den Dosierknopf drücken) 1-2-mal pro Tag vor oder während des Essens. Hinweis: kein Metalllöffel benutzen.

Bei Einnahme vor dem Essen regt es auch den Gallenfluss an und verbessert die Nahrungsverwertung.

Vorsicht! Bei Einnahme des Elixiers kann es zu leichtem Aufstoßen kommen.

Gegenanzeige: Individuelle nicht Verträglichkeit der Inhaltsstoffe, während der Schwangerschaft und in der Stillzeit. Vor der Anwendung wird empfohlen ärztlichen Rat einholen.

DAUER DER EINNAHME: 1-2 Monate

Die Einnahme von 4 ml Öl (empfohlene Tagesdosis) gewährleistet die Wirkung.

  • Summe der mehrfach ungesättigten Omega-6-Fettsäuren 2.160 mg, 22 % des empfohlenen Tagesverbrauchs.
  • Linolsäure 1.440 mg, 144 %* des empfohlenen Tagesverbrauchs.
  • Übersteigt nicht den höchstzulässigen Verbrauch.

Nährwertangaben: 100g. enthalten durchschnittlich:

Brennwert: 899kcal / 3764 kJ.       Fett: 99,9g.    Eiweiß: 0,1g. (Davon Zucker: 0g.)     Kohlenhydrate 0g.   Salz: 0g.

Biologisch aktiver Nahrungszusatz. Kein Medikament.

Lichtgeschützt, trocken, kühl vor- u. nach dem Öffnen der Flasche und für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Hersteller: Megre GmbH, 633185 Nowosibirsker Region/Russland

Dorf Kandaurowo, Ul. Lenina 22

Hergestellt für: www.sibirische-zeder.de

 

Vom Hersteller:

„Die Zeder nimmt die vom Menschen ausgehende Energie über den Kosmos auf, speichert sie und gibt sie erst dann wieder ab, wenn die Zeit es erfordert. Sie gibt sie dann ab, wenn es im Kosmos - und d.h. auch im Menschen, in allem Leben und Wachsen auf der Erde - an ihr mangelt…“

Aus dem Buch von Wladimir Megre „Anastasia“

Nachdem ich die Bücher von Wladimir Megre „Die klingenden Zedern Russlands“ gelesen hatte, entstand in mir der Wunsch, selbst das Zedernöl zu produzieren, von dem darin die Rede ist. Ich stellte es für mich her und gab es an andere weiter.

 

ICH STELLTE ES FÜR MICH HER UND GAB ES AN ANDERE WEITER

Es war eigentlich nicht mein Lebensziel, das zu meiner Hauptbeschäftigung zu machen, aber als die ersten Briefe von Menschen bei mir eingingen, die sich für das, was wir machen, bedankten und davon berichteten, wie ihnen das Öl hilft und neue Kräfte schenkt, begriff ich, womit ich mich beschäftigen und welcher Sache ich mich widmen muss. Das Gefühl, den Menschen Gesundheit zu schenken, ist einfach großartig!

 

DIE MISSION UNSERER FIRMA IST ES,

  • DIE UMWELT DES MENSCHEN ZU VERBESSERN,
  • DEN MENSCHEN DANK DER NATURPRODUKTE AUS DER SIBIRISCHEN TAIGA GESUNDHEIT UND SCHÖNHEIT ZU BRINGEN.

 

WIR PRODUZIEREN SEIT 1998.

Und hier ist das Produkt, von dem die Rede sein wird, es ist 2013 im Zedernhaus entstanden. 

 

DIE IDEE!

An einem Sommerabend 2013 war die Produktion, wie üblich, in vollem Gang. Ich beobachtete, wie unser Mitarbeiter Sergej die Nüsse in Säckchen packte und für die Pressung vorbereitete. Dann schaute ich nach links und bemerkte die überall auf den Geräten verstreuten Zapfen, die nach einem Besuch japanischer Touristen liegen geblieben waren.

 

In dem Augenblick fing es in meinem Kopf an zu arbeiten. Stellen Sie sich doch nur einmal Folgendes vor: Die Zeder hat das Allerbeste in der nötigen Menge gesammelt und in ihrer Frucht gelagert: die ätherischen Öle, Harze, Kerne, Schalen, Schuppen hat sie mit Harzbalsam umhüllt. In unserer Produktionsstätte mischen wir das Zedernöl mit 5-10 % Zedernharzbalsam, aber das geschieht durch Menschenhand. Alles, was davor liegt, macht die Natur, die das Produkt ohne Einwirkung von außen schafft.

 

Mich fesselte der Gedanke, aus den Zapfen Öl zu gewinnen, zu schauen, was dabei herauskommt und es auszuprobieren. Sergej, der meinen nachdenklichen Blick bemerkt hatte, fragte: „Jetzt werden wir wohl auch noch die Zapfen pressen müssen?“ Ich gab zur Antwort: „Ja!“ Wir packten die Zapfen in Leinensäckchen und legten sie unter die Presse.

UND SIEHE DA, SCHLIESSLICH ZEIGTE SICH DER ERSTE TROPFEN DIESES EINZIGARTIGEN ELIXIERS.

Ich konnte nicht abwarten, es zu kosten, und nachdem ich das getan hatte, begriff ich, was für ein kraftvolles und nützliches Produkt dieses Öl ist. Seine Geschmackseigenschaften kennen nichts Vergleichbares. Wenn Sie mit diesem Produkt in Berührung kommen, werden sie seine Intensität und sein Potenzial auch ohne Ärzte verstehen.

Hier ist anzumerken, dass im Unterschied zum Zedernöl, das fließt, dieses Elixier eben nur langsam herauströpfelt. Der Prozentsatz des Ertrags ist sehr gering. Aus einem Sack Zapfen erhält man 100 ml Elixier. Dies ist ein rares Produkt, dessen Nutzen sich nur schwer in Worte fassen lässt. Ich konnte intuitiv die Kraft dieses Öls spüren.

 

WO UND WIE WIRD DAS ZEDERNELIXIER HERGESTELLT

Bei der Verarbeitung der Zapfen erfolgen alle Produktionsschritte im Zedernhaus „Megre“.

Es ist ganz aus Zedernholz gebaut und steht in der Sibirischen Taiga, weit weg von städtischen Gebieten im Dorf Kandaurowo. Die Umwelt ist nicht durch Schadstoffe belastet und die Luft ist hier eine ganz andere. Im Haus selbst spürt man überwältigende Energie und Wohlgeruch…

  

WAS SAGEN DIE LEUTE DAZU?

Die gewonnenen Muster habe ich immer an alle bekannten Heilpraktiker und an Touristen, die zu uns ins Zedernhaus kamen, verteilt und ihnen den Herstellungsprozess gezeigt.

Einmal brachte ich das Elixier zu einer Nowosibirsker Heilpraktikerin und bat sie, mir ihre Meinung über dieses Produkt zu sagen. Sie nahm es in die Hand, schloss die Augen und begann eine Menge von Krankheiten aufzuzählen, gegen die das Elixier helfen wird. Zudem meinte sie, dass sich außer den Zellen des Augenhintergrunds alle Zellen im menschlichen Organismus regenerieren, dieses Produkt aber auch das schaffen wird. „Na klar, richtig zubereitetes Zedernöl hilft ja schließlich auch, viele Krankheiten zu heilen“, sagte ich. Sie antwortete, dass das wohl zutrifft, dieses Elixier aber viele hundert Male stärker ist und man sich seine ganze Kraft bis jetzt noch schwer ermessen lässt.

 

„Ich möchte dieses Produkt von dir haben“, sagte sie. In allen, die mit dem Zedernelixier in Berührung kamen, wurde der Wunsch geweckt es zu erwerben. Um es aber den Menschen anbieten zu können, musste ich noch wissenschaftliche Bestätigungen für seine nützlichen Eigenschaften einholen.

 

WAS SAGT DIE WISSENSCHAFT DAZU?

Nun begann also die Untersuchung des Elixiers. Man machte mich mit Frau Dr. habil. med. Natalia Nikolajewna Swetschnikowa, einer der besten Fachärzte für Dermatologie in Nowosibirsk, Leitende Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Wissenschaftlichen Forschungsinstituts für klinische und experimentelle Lymphologie der Sibirischen Abteilung der Russischen Akademie der Wissenschaften und Pädagogin mit langjähriger Berufserfahrung, bekannt.

 

Bei unserem Treffen übergab ich ihr vier Fläschchen des Elixiers und berichtete ausführlich von der Fertigung dieses Produkts sowie von den Meinungen der Menschen, die es bereits ausprobiert hatten. An ihrer Reaktion und in ihren Augen sah ich, dass sie der Sache nicht so recht traute. Wir vereinbarten, dass sie die Fläschchen an bereitwillige Patienten aushändigen, ihnen die Anwendung des Elixiers erklären und ihre Urteile abwarten wird. Damit verabschiedeten wir uns.

 

Nach ungefähr 20 Tagen klingelte das Telefon. „Komm schnell her!“ sagte sie. Als ich bei ihr im Medizinischen Zentrum angekommen war, sah ich ihre Augen leuchten. Natalia gestand mir, dass sie für die ortsansässigen Produzenten ein besonderes Herz hat, und erzählte 

 

WIE DIE PATIENTEN NACH ANWENDUNG DES ELIXIERS IHR ZU BERICHTEN BEGANNEN, WIE SEHR ES IHNEN GEHOLFEN HAT – UND WIE SEHR SIE SICH DARÜBER FREUT.

Damit hatte ich eine zuverlässige Mitstreiterin gewonnen. Wir fassten den Entschluss, das Produkt klinisch zu testen und es umfassend zu erforschen.

 

Schon in diesem Stadium begriff ich, dass man ein Produkt mit einem solchen Potenzial patentieren und für den Vertrieb eine eigene Handelsmarke registrieren lassen muss. So entstand also die „Naturapotheke“ und das Zedernelixier wurde staatlich patentiert. Das bedeutet, dass es sich um ein einzigartiges Produkt handelt und niemand berechtigt ist, es in der gleichen Art nachzuahmen.

Sergej Megre, Gründer der Megre GmbH

 

NATALJA NIKOLAJEWNA SWETSCHNIKOWA

Wissenschaftliche Beraterin der Firma „Die klingenden Zedern“    

Dr. habil. med., Fachärztin für Dermatologie, Leitende Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Wissenschaftlichen Forschungsinstituts für klinische und experimentelle Lymphologie der Sibirischen Abteilung der Russischen Akademie der Wissenschaften.

 

Das Zedernelixier ist ein Produkt, was mich richtig in Erstaunen versetzt hat. Seine wichtigste Besonderheit besteht in der einzigartigen Zusammensetzung von Spurenelementen und einer gesteigerten Verwertbarkeit durch den Organismus. Im Rahmen der von uns durchgeführten Untersuchungen wurde ermittelt, dass durch die Eigenschaft des Zedernzapfenöls IM MENSCHLICHEN BLUT DER EISEN- UND KUPFERSPIEGEL IM GLEICHGEWICHT GEHALTEN WIRD, was die Fähigkeit des Organismus, SICH GEGEN VIREN UND STRESS ZU SCHÜTZEN wesentlich verstärkt. Zudem optimiert es den Stoffwechsel, was heißt, dass der Organismus dazu angeleitet wird, richtig zu funktionieren. Die regelmäßige korrekte Einnahme des Öls gibt den Menschen Gesundheit und ein aktives Leben zurück, befreit sie von Stress und Ermüdungserscheinungen. Ich konnte dies während des gesamten Zeitraums der Untersuchungen an meinen Patienten beobachten.

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 90 g
Versandgewicht: 455 g
Versandgewicht: 50 g
Versandgewicht: 40 g
Versandgewicht: 255 g
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zedernussöl & Zedernnüsse aus Sibirien, Kategorien